Anette Schaumlöffel
Start
     

Start
Biografie
Arbeit
Lektorat
techn. Redaktion
Sachtexte
Websites
Kontakt
Impressum

Arbeit - was alles verbindet

Klarheit und Einfachheit in Verbindung mit einer positiven Sichtweise sind Prinzipien, die mich durch alle Aspekte meiner Arbeit begleiten.

Beim Lektorat ist es mein Ziel, den Autor dabei zu unterstützen, seins zu sagen - es so zu sagen, dass es möglichst widerstandsfrei beim Leser ankommt. Sätze werden entknotet, Fehler entfernt, manchmal Reihenfolgen verändert oder Fehlendes ergänzt. Am Schluss soll der Autor seinen Text für noch gelungener halten, während die Leser kaum merken, dass sie sich durch Text arbeiten.

Bei der technischen Redaktion geht es darum, eine Verbindung zu schaffen zwischen dem, was eine Software oder ein Gegenstand kann und einem Menschen, der wenig Zeit hat, sich mit der Funktionsweise eines Dings oder eines Programms auseinanderzusetzen. Die Sprache muss so klar sein, dass man sie nicht bemerkt, der Aufbau einfach und der Zugang zu Informationen übersichtlich.

Beim Verfassen von Sachtexten ist es oft einfacher, etwas sachlich richtig zu beschreiben, als es so zu beschreiben, dass es zudem auch noch einfach zu lesen und zu verstehen ist. Letzteres ist mein Part. Sie geben mir den Input und ich gestalte den Output.

Bei den Websites geht es darum, Informationen vor einer aussagekräftigen Folie zu präsentieren, die den Inhalt zur Geltung kommen lässt. Klarheit im Aufbau und Einfachheit in der Bedienung und im Auffinden von Informationen sollen mit einer schlichten, durchgängigen Ästhetik verbunden sein.